Exoten und Garten Forum               Internet Portal für winterharte Exoten


17.175.998 Artikelanzeigen seit dem 12.08.2005

Erstmals Trachies geschützt! Trachies im Schlafrock ,sicher ist sicher!#AM

Nachricht von Bernhard Bischofsheim b Mainz

Als ich gestern Mittag ein Blick ins Wetteronline geworfen hatte, wurde ich doch
Aufgrund der immer näher ranrückenden „russischen Kälte“ etwas nervös.
Am sehr späten Nachmittag, entschied ich mich dann meinen Trachies einen „Schlafrock“ anzuziehen. Mangels Mulchmaterial, habe ich den „Rock“ in einem großen Radius um den empfindlichen Wurzelbereich gelegt.
Es ist das erste mal seitdem meine Trachies ausgepflanzt wurden(März 2000) wo ich Schutz im Winter anbringe, aber dieser Winter scheint etwas härter zu sein bzw. noch zu werden wie die vergangenen, die hier sehr mild waren.
Bei einer sternenklaren Nacht die wir hatten, hatte ich eigentlich einen zweistelligen Minuswert erwartet, aber mit -7C° bin ich noch mal gut davongekommen.
Tagsüber war es bei knapp unter Null und Windstille recht angenehm in der doch schon recht kräftigen Sonne.
Heute Mittag habe ich ein paar Bilder(5) der „Schlafrocktrachies“gemacht.
Meine Schattentrachy ist klar im Nachteil gegenüber den Trachies, die wenigstens ab 12:00 Uhr ein paar Stunden Sonne hinter dem Haus im nordöstlich ausgerichteten Garten bekommen. In der Sonne können sich die Trachies sehr gut erholen, man sieht ihnen regelrecht an, das sie sich in der Sonne sehr wohlfühlen!

Die Schattentrachy hatte um 13:00 Uhr Mittags bei knapp unter Null immer noch zum Teil „verglaste“ Blätter (dunkelgrüne Stellen)

Ob es hier heute noch einen zweistelligen Minuswert gibt wird sich weisen, aber die Nacht ist wieder sternenklar! Schaun wir mal.

Gruß
Bernhard


Exoten und Garten Forum               Internet Portal für winterharte Exoten