Exoten und Garten Forum               Internet Portal für winterharte Exoten


17.271.483 Artikelanzeigen seit dem 12.08.2005

Bilder: Schön und winterhart ... #AM

Nachricht von Robert/Carnuntum

Einige meiner absoluten Exotenfavoriten im Garten sind die diversen frostresistenten Agavenarten. Mein absoluter Liebling dabei ist meine große Agave harvardiana.
Insgesamt habe ich zahlreichen winterharte Agaven im Garten frei ausgepflanzt, so spontan fallen mir jetzt folgende ein:
2 Agave harvardiana
2 Agave neomexicana
mehrere Agaven utahensis (auch versche. Typen)
2 Agave neomexicana x lechuguilla
1 Agave x Sharkskin (mit Winterschutz)
einige Agave megalacantha
Bei einigen bin ich nicht sicher, ob es parryi var. parryi sind oder neomexicana, glaube aber eher neomexicana, laut Einkauf waren es parryi.

In jedem Fall sind sie unglaublich frosthart und bekommen hier niemals Winterschutz (außer die Sharksin). Selbst in nassen UND kalten Wintern wie 05/06 gab es keinerlei Probleme.
Gießen? Was ist das? Düngen? Verhätscheln? Nicht bei diesen wunderbaren Exoten!

Hier einige Bilder von heute:

/* Agave neomexicana */ und /* Agave harvardiana */:


/* Agave harvardiana */


/* Agave harvardiana */


/* Agave harvardiana */


Und noch zum Schluß wieder mal ein Bild der Trachygruppe:


Das sch....öne Winterwetter setzt sich munter fort. Die letzten Tage war es trotz zartem Plus saukalt wegen dem Wind. Und es wird noch deutlich kälter. Erst kommt morgen mal Schnee! Danach wird es dann scheinbar erst richtig kalt (ab Fr?). Winter open end bis in den März hinein. Langsam reicht's!
Gut wenn man da so harte Exoten im Garten hat, denen das egal ist. Und die Trachies werden auch das überstehen, nachdem sie diesen Winter (und auch schon viele davor) gut gemeistert haben.

Grüße,
Robert


Exoten und Garten Forum               Internet Portal für winterharte Exoten