Exoten und Garten Forum               Internet Portal für winterharte Exoten


17.331.378 Artikelanzeigen seit dem 12.08.2005

Re: An Lutz, dünnstämmige Trachies am Gardasee

Nachricht von Bernhard

Hallo Lutz,

es waren aber nicht generell nur dünnstämmige
Trachies am Gardasee zu sehen.
In schattigen und halbschattigen Lagen gab es recht schöne Exemplare.
Meist in Privatgärden wo (mit Sicherheit)ausreichend gewässert wird.
Trachies in öffentichen Anlagen die auf sich selbst gestellt sind, sahen nicht gut aus.
Wahrscheinlich ist es zu heiß und trocken im Sommer dort.
Mittelmeertzpressen und Oliven dagegegn gedeihen dort 1a, die Erklärung ist einfach den beide benötigen nur wenig Wasser, im Gegensatz zur HJanfpalme!

Anbei ein Bild von dünnstämmigen "Hungertrachies"
die nur eine schwache Krone hatten ,was mit Sicherheit auf Wassermangel zurückzuführen ist.

Gruß
Bernhard


Exoten und Garten Forum               Internet Portal für winterharte Exoten