Exoten und Garten Forum               Internet Portal für winterharte Exoten


17.092.118 Artikelanzeigen seit dem 12.08.2005

'Trachycarpus wagnerianus' versagte bei -13,9°C - Blattverlust (!!!), "BILD 1-3"

Nachricht von Lutz - Langen/Hessen - Z 7b

Hallo Palmenfreunde,

sehr enttäuscht bin/war ich über die Frosthärte einer bei PPP (ca. 2002) gekauften 'Trachycarpus wagnerianus', die bei -13,9°C im Blattwerk sowie im neusten Mittelspeer versagte bzw. mit strohigen, verfrorenen Blättern den vergangenen Winter nicht gewachsen war.
Ich hatte jene guter Hoffnung im März letzten Frühjahr ausgepflanzt und sogar zur Sicherheit mit einem Regen-/Schneeschutzdach versehen und gut Wurzelgeschützt.
Es darf wieder gescrollt werden (!!!) - Bilder übereinander.

Ausgegraben und begutachtet - Wurzelwerk ok - Blätter hin!

Eigenartiger Übergang Stammfuß/Wurzelballen!

Mittelspeer fest aber verfroren, gelblich und weich!

Die Palme habe ich wieder als Kübelpflanze zur Genesung einepflanzt - kein Auspflanversuch mehr in naher Zukunft!

Gruß Lutz


Exoten und Garten Forum               Internet Portal für winterharte Exoten