Exoten und Garten Forum               Internet Portal für winterharte Exoten


17.199.488 Artikelanzeigen seit dem 12.08.2005

Re: Tipps zu Lichterschläuche und andere Heizungen

Nachricht von Jörg

Hi,

hier nochmals für Selbstbauer:
benötigt werden für ca.2 x25Watt, 2 x2,5m Heizdraht:

1x Widerstandsdraht 429015 - 14 2,99
1x Halogentrafo, 60Watt, 557900 - 12 9,99
1x Lüsterklemmen 610810 - 12 0,54;

insgesamt 13,52€; (für 4 Heizschläuche a 2,5m etwa 23,50€, für 6 etwa 31,50€)

;dazu noch 5m Gartenschlauch 1/2 Zoll,etwas Tesafilm,Zuleitung ( 0,75mm² Querschnitt reichen), zum Durchziehen etwas Faden: Faden an Heizdraht befestigen , an anderem Ende z. B. kl.Schraube oder ähnliches Befestigen und dann mit Wasserdruck (Gartenschlauch) durchpressen durch Schlauch, Heizdraht durchziehen, Lüsterklemme daranschrauben,die Enden des Schlauches mit Tesafilm verschliessen-anschliessen-fertig. Dieser Heizdraht dürfte wesentlich länger als Lichterketten halten,vor allem wenn sie in Reihe geschaltet sind , ist preiswert, funktioniert gut und man wird von Nachbarn ab Mitte Januar nicht mehr ungläubig abgeblickt wegen des beleuchteten "Weihnachtsbaumes"

Viele Grüsse,Jörg

--Previous Message--
: Hallo zusammen,
: da jetzt sicher bald wieder Fragen zu
: Lichterschläuchen u.ä. Heizungen kommen, habe
: ich mal kurz meine Erfahrungen dazu
: zusammengeschrieben:
: Man kann 230 V Lichterschläuche (Birnchen in
: Plastikschlauch) verwenden die jetzt gerade
: überall auf Baumärkten etc. angeboten werden
: für 10 €. Sind 9 m lang und haben 150 W. Das
: erscheint viel, man kann sie aber auch
: kürzen/teilen (da gibt es z.B. bei
: Hagebaumarkt ein Kit dazu). Kombiniert mit
: einem Thermostaten (von ELV für ca. 30-40 €;
: gutes Gerät, ich hab' 2 davon) ist allerdings
: der Verbrauch nicht so hoch. Die
: Lichterschläuche sind für außen zugelassen
: und voll verschweißt.
: Lichterketten mit kleinen Birnchen
: verbrauchen zwar weniger, meine Erfahrung ist
: allerdings, daß sie nicht sonderlich robust
: sind und defekte Birnchen austauschen ist
: eine Fummelei (es dauert auch ewig bis man
: raus kriegt, welches Birnchen defekt ist, es
: sind immer 10 Birnchen in Serie geschaltet,
: wenn eins defekt ist, fällt immer gleich der
: 10er Strang aus).
: Ideal wäre natürlich ein Heizdraht der fertig
: konfektioniert mit 12 V Trafo ist. Gibt es
: auch, von ELV glaube ich, ist aber zu teuer
: (40 €?).
: Gruß
: Ralf
:
:


Exoten und Garten Forum               Internet Portal für winterharte Exoten