Exoten und Garten Forum               Internet Portal für winterharte Exoten


17.199.474 Artikelanzeigen seit dem 12.08.2005

Re: Schnee...

Nachricht von Robert Z7b

Das ist eigentlich auch logisch.
Bei W- und NW-Lagen wird es bei uns auch nicht wirklich sehr kalt. Und ihr bekommt ja den Schnee eigentlich immer aus dieser Richtung.

Richtig winterlich kann es bei uns nur werden, wenn der Schnee aus Süden oder Osten kommt, was sehr selten der Fall ist.
Diese Wetterlage kann ja bei Euch kaum zutreffen. Daher bedeutet Schnee eigentlich immer Westwetter und daher nachfolgende Erwärmung.
Aber in Ausnahmefällen wird es dann auch wohl bei Euch länger liegenbleiben.
Der letzte gravierende Schneefall bei uns ist aber auch schon lange her. Ich glaube das war 94/95.
Aber zum Glück ist bei uns der Schneemann zwar selten aber nicht am Aussterben. Die Kinder mögen den und den Palmen schadet er auch nicht. Ist mir persönlich viel lieber als die Kahlfröste, die leider auch hier auftreten können. Dann wird es zwar nicht so kalt wie bei wolkenlosen Nächten über Schnee, aber den ungeschützten Pflanzen schaden Kalhfröste mehr.
Ich habe meine Trachies noch nicht mal gemulcht, d.h. wenn es kalt wird, dann hoffentlich mit viel Schnee :-).

lg, Robert


Exoten und Garten Forum               Internet Portal für winterharte Exoten