Exoten und Garten Forum               Internet Portal für winterharte Exoten


17.332.776 Artikelanzeigen seit dem 12.08.2005

BILD... noch ein Foto vor dem Hochbinden der Trachy

Nachricht von Lutz

Hi nochmals,

vor dem Hochbinden sah heute Morgen die Vorgarten-Trachy noch so aus.
Der Stamm ist gar nicht so dünn wie es vielleicht auf den Bildern zu sehen ist. Die Aufnahmen verfälschen wie immer ein wenig. Dünn ist der Stamm eigentlich nur da, wo noch grüne Blattstiele aus dem Stamm wachsen - weiter unten meine ich ist jener normal dick.
Die Hanfpalme war lange sehr im Schattendruck einer hohen Scheinzypresse und gedeiht auf der Nordseite des Hauses.
Die Scheinzypresse habe ich vor zwei Jahren umgemacht, da jene zu nah am Haus stand und über der Gasleitung wuchs. Nun kann sich die Trachy besser entwickeln und wächst sehr zügig in die Höhe.
Auffallend bei dieser Palme ist, dass die Blattstiele von weit unten und lange längst beim Stamm emporstreben, um weiter oben erst "abzubiegen". Dieses Exemplar war schon immer irgendwie eigenwillig und komisch im Wuchverhalten - die ist ganz anders als alle meine anderen Trachies. Aber sie macht sich gut und ist sehr "hart" - das ist die Hauptsache!


Exoten und Garten Forum               Internet Portal für winterharte Exoten