Exoten und Garten Forum               Internet Portal für winterharte Exoten


18.904.209 Artikelanzeigen seit dem 12.08.2005

Na ja, das brauchst du doch nicht. Die hole ich halt direkt

Nachricht von Berthold Kynast, Würzburg

von dem Mann, wenn ich mal vorbeikomme. Das dürfte spätestens nach meinem Urlaub im September der Fall sein.

Sonst muss ich ja noch eine Pflegeversicherung für die Pflanzen abschließen... nein, soviel Arbeit will ich dir auch nicht zumuten. Ich weiß ja, was bei dir bereits alles so rumsteht.

Habe übrigens heute mal an die Stadtverwaltung von unserem Urlaubsort in Südfrankreich gemailt, ob die mir Pflanzen mitgeben könnten, die von der Stadtgärtnerei im Rahmen der Anlagenpflege sowieso rausgehauen und weggeworfen werden, vor allem Palmen, weil ich hier sowas anlegen will. Bin mal gespannt was die schreiben. Unten habe ich mal einen Link von meinem Urlaubsort reingestellt. Am 12. August gehts los für etwas mehr als 3 Wochen.

--Previous Message--
: : vieleicht sollte ich mal einige holen und in
: Töpfe pflanzen.
: Man o Man ,das viele Zeug wer soll das alles
: pflegen was bei mir rumsteht!!!
: --Previous Message--
: Bernhard, wenn ich mal wieder vorbeikomme, du
: weißt ja, ich bin wie wild auf Ableger, bin
: auch drauf angewiesen, weil ich für die
: Exotenpflanzgelände solche brauche.
: Vielleicht könnte ich ja dann mal von dem
: Besitzer auch ein paar Ableger bekommen, wenn
: da so viele unter dem Baum sind.
: --Previous Message--
: Hallo zusammen,
: ich war heute mittag nochmal im Nachbarort
: Ginsheim am Rhein ,wegen dem schönen großen
: alten Hibiscus.
: Der sehr freundliche Besitzter wollte gerade
: zum Campingplatz, er hatte aber noch einige
: Zeit für mich: Der Hibiscus wurde vor ca 20
: Jahren laut seiner Aussage gepflanzt und
: schon dreimal umgesetzt!!!
: Er bat mir auch Ableger an, der ganze Boden
: rund um den Baum war voller Ableger!
: Ich habe nochmal ein Bild von der Innenseite
: im Hof gemacht, der eine Stamm ist über 40cm
: dick!
: Gegenüber auf der anderen Seite des Hauses
: geht es Richtung Rheindamm und dort konnte
: ich noch was exotisches endecken ,einen
: Schlafbaum.
: Leider sind die Bäume durch den gewaltigen
: Gewittersturm ganz schön mitgenommen worden
: ,die Blütenbracht hat
: schwer gelitten.
: Gruß
: Bernhard
:
:
:
:
: : :
:


Exoten und Garten Forum               Internet Portal für winterharte Exoten