Exoten und Garten Forum               Internet Portal für winterharte Exoten


17.213.431 Artikelanzeigen seit dem 12.08.2005

Auch in Saarbrücken scheint das "Araukariensterben" leider Einzug gehalten zu haben!?, PIC 1-5 #AM

Nachricht von Lutz, in Langen, Z7b, 125 m NN

Hallo Kollegen,
als ich am Montag von "Blumen-Carroccia" in Kleinblittersdorf-Sitterswald auf der Rückfahrt entlang der Saar zum Flughafen Saarbrücken war, kam ich an dieser leider total braun gewordenen chilenischen 'Araukaria araucana' vorbei.
Nach Auskunft der italienischen Besitzer (sprachen leider nur sehr wenig Deutsch) war diese Schmucktanne 30 Jahre kerngesund und erlitt bislang nie einen Schaden.
Doch nun scheint plötzlich auch jene dem immer weiter um sich greifendem "Araukariensterben" zum Opfer gefallen zu sein. Es soll sich ja hierbei um eine Pilzinfektion handeln, die die Pflanzen langsam von unten nach oben braun werden läßt. Es wäre sehr sehr schade wenn diese Krankheit sich weiter ausbreitet und all die tollen und alten Exemplare in Mitteleuropa auslöscht!

Die folgenden unkommentierten PICS 1-5 #AM bitte wie immer "SCROLLEN" (!!!):


Viele Grüße

Lutz Lea


Exoten und Garten Forum               Internet Portal für winterharte Exoten