Exoten und Garten Forum               Internet Portal für winterharte Exoten


17.221.845 Artikelanzeigen seit dem 12.08.2005

anUwe: müsste gut gehen bei Dir

Nachricht von Wolfgang(Stade)

Hallo Uwe,
erstmal zwei aktuelle Bilder meiner Cordy:

und hier die Krone:

Ich meine, dass C. australis offen bis -10° verträgt, bei extremen Dauerfrostperioden sieht es wohl anders aus.
Das Herz kann nass werden bei Kälte.
Einpacken würde ich sie, wenn die Temps unter -10° gehen mit luftigem Material, wie Du es vorhast, sie sollte dann aber abgetrocknet sein.
Mein Bastmattenschutz letzten Winter hat offensichtlich gut funktioniert. Keine Fäulnis an den Blättern und dabei habe ich sie relativ fest eingepackt!
Echter Bast ist ein tolles Material. Fest, auch bei Minusgraden flexibel, luftdurchlässig und trotzdem gut feuchtigkeitsabweisend. Verrottet nicht, so dass man es mehrere Jahre bestens verwenden kann.
Aber schwierig zu beschaffen und relativ teuer.
Ich hatte vor Jahren Restbestände von Bastmatten aus dem Ausverkauf eines Seilereigeschäftes günstig bekommen.
Leider ist meine Bastmatte jetzt zu klein, so dass die Schilfmatten in 2m Länge zum einsatz kommen, wenn denn nötig :-)
Dürften auch ihren Zweck erfüllen.
Und gut mulchen, wie Du schon sagst.

Viele Grüße
Wolfgang


Exoten und Garten Forum               Internet Portal für winterharte Exoten