Exoten und Garten Forum               Internet Portal für winterharte Exoten


18.896.311 Artikelanzeigen seit dem 12.08.2005

Re: ?

Nachricht von Arnold, Cologne

Hallo Helmut,

nein, il ist der männliche Artikel. So weit ich informiert bin, sind Bäume im Italienischen immer männlich.Auch die Spanier sprechen von el Chamaerops humilis (el palmito) und auch die Franzosen sprechen von le Chamaerops, le Trachycarpus, etc.
Das Problem liegt halt im Unterschied zwischen grammatischem Genus und botanischem Genus.
Daher gibt es halt solche Kombinationen wie Citrus macrophylla. Citrus ist aufgrund der Endung grammatisch männlich, das näher bestimmende Artepitheton aber weiblich, weil Citrus zu den Bäumen gehört. Dennoch gibt es auch eine(n)Citrus aurantium (Pomeranze), wo es ein sächliches Epitheton gibt. Dies alles ist aber unerheblich, weil das botanische Geschlecht des Genus feststeht.

Dein Beispiel mit dem Café oder dem Kaffee hinkt etwas, weiles hier ja eindeutig lediglich um Homonyme handelt, die zwei völlig unterschiedliche
Begriffe mit zwei verschiedenen grammatikalischen Genera bezeichnen.

Grüsse,

Arnold


Exoten und Garten Forum               Internet Portal für winterharte Exoten