Exoten und Garten Forum               Internet Portal für winterharte Exoten


19.609.079 Artikelanzeigen seit dem 12.08.2005

Re: Heute +17°C hier ...

Nachricht von Karl aus Carnuntum

Hallo Robert!
Also ich muss sagen, ich hab nicht schlecht geschaut, als ich heute abend heimgekommen bin und dann aufs Thermometer geschaut habe - 17°C MAximum!!! Ich hatte nachmittags mal nach hause telefoniert, da hieß es es sei schön und richtig warm, während es in Döbling zwar schön war (leider konnte ich das nur 15min genießen, bis es wieder in den Keller einer Uni-Villa an den Computer ging - wie ich die Dinger doch hasse (aber sie sind halt leider omnipräsent und fast unentberhrlich, was soll man machen)!!!), aber eher feuchlert kühl bei so 10°C. Ganz kurios heute diese Unterschiede! Vormittags hats ja von Südosten her aufgelockert (allein das ist schon ungewöhnlich) und dann hab ich diesen hier anscheinend wirklich wunderschönen, ja frühlingshaften Tag damit verbracht, mich über ein wichtiges aber für mich momentan (oder ewiglich?) relativ nebulos-undurchsichtiges Programm zu ärgern... . Nun ja, es soll einem ja nicht zu langweilig werden. (Wenn wir beide Zeit gehabt hätten, hätte sich eine kleine Bergtour als Zeitvertreib gegenüber diesem sehr zweifelhaften "Vergnügen" ja mehr als toll ausgenommen, aber was solls, allzu oft muss man halt in den sauren Apfel beißen, auch wenn einem das noch so inkommod erscheinen mag).
Zumindest solls morgen dann relativ unschön werden vom Wetter her, das lässts einen eher den ganzen lieben Tag drinnen aushalten, es bleibt eh nix übrig. Am Freitag bleibts dann hoffentlich bei dem vorhergesagten schönen Wetter, wenns ans Lesen der Auslese geht, sonst wär das ja mehr als ungut, wenn die Prognose nicht stimmen würde.
Momentan siehts ja wirklich absolut nicht nach richtigem Winterwetter aus, mal schauen wie lange sich diese milde Phase halten kann, hoffentlich gehts nicht allzu geschwind, damit man die ganzen Kübelpflanzen ohne gröberen Stress einräumen kann. Vor Weihnachten ists mit der Zeit eh immer knapp, und es wird halt leider auch gar so früh finster, da muss man sich diese Arbeiten schon gut einteilen, wenn man keine böse Überraschung erleben will.
Na ja, mal schauen, derweil stehen die eher frostverträglichen Kübelpflanzen noch alle draußen, gut tut ihnen das milde Wetter momentan auf jeden Fall.
Man wird sehen, wann das erste "Kältemonster" hereinschaut !

Lg, Karl


Exoten und Garten Forum               Internet Portal für winterharte Exoten