Exoten und Garten Forum               Internet Portal für winterharte Exoten


17.207.056 Artikelanzeigen seit dem 12.08.2005

Neue Bilder: Meine große Washingtonia robusta - nach dem Winter und jetzt

Nachricht von Robert Z7b

Ich habe mal wieder ein paar Aufnahmen meiner Washingtonia robusta gemacht.

Die erste Aufnahme habe ich am 27. März gemacht

Und diese Aufnahme habe ich am 19.Mai gemacht

Sie hat mittlerweile neun offene Fächer und eine Menge, die in der Mitte gerade nachkommen.
Ende März waren es gerade mal drei offene Fächer.
Leider sieht man auf dem aktuellen Bild nicht, wie viele Fächer es tatsächlich sind, aber von den Lichtverhältnissen (tiefstehende Abendsonne) blieb nur diese Position, um die Palmen ohne störendes Gegen- oder Streulicht in voller Größe draufzubringen. Aber ich denke an der zunehmenden Ausladung kann man ihren Zuwachs auch so erkennen.

Und so sah das 4 m Riesenbaby letzten Sommer aus und diesen Ausladung wieder sie auch heuer wieder locker erreichen.

Der Aufwand mit dem Winterschutz (Styroporturm + Heizdraht) lohnt sich wirklich muss ich sagen. Bin gespannt, wenn meine Washingtonia filiferas mal so lange draußen sind wie die hier, wie rasch die dann wachsen.

Für die, die dieses W.robusta noch nicht kennen: Sie ist seit Februar 1997 frei ausgepflanzt. Vor dem Winter schneide ich bis auf 3-4 Blätter alles ab, damit sie auch in den schlanken Styroporturm passt.

Liebe Grüße,
Robert


Exoten und Garten Forum               Internet Portal für winterharte Exoten