Exoten und Garten Forum               Internet Portal für winterharte Exoten


17.213.295 Artikelanzeigen seit dem 12.08.2005

Cordyline australis- tabula rasa ! #AM

Nachricht von Wolfgang(Stade)

Hallo zusammen,

Ja, manchmal geht es schneller als man denkt.

am 27. März sah sie noch so aus, der Krone teilweise schon beraubt und gammelig im Zentrum.

wohlmeinend könnte man sagen, na vielleicht packt sie es doch noch.

Aber heute habe mich dann doch erbarmt, konnte das langsame Sterben nicht mehr mit ansehen.
Besser beizeiten ein glatter Schnitt, als dem langsamen Verfall zusehen.

Der Stamm war sehr weich, fast konnte man ihn in 40 cm Höhe abdrehen. Die Säge ging dann da auch durch wie Butter.

Die oberirischen Teile landeten in 2 Teilen auf dem Kompost:


Der Garten gibt doch gleich ein anderes Bild ab, freier Blick in bestimmte Richtungen ;-))

Übrig blieb der ca. 20 cm hohe feste Stammteil, immerhin nicht ganz bis zum Boden weggegammelt!


Nun bin ich gespannt, ob auch aus dem Stammrest Austriebe erfolgen oder nur aus dem Rhizom- oder gar nichts?? Nein, war gut gemulcht, zumindest aus dem Boden muss was kommen!!

Wenn ich mir den Rest so ansehe: merkwürdigerweise bin ich nicht traurig, dem Verfall zuzusehen war dagegen unangenehmer.

Viele Grüße
Wolfgang


Exoten und Garten Forum               Internet Portal für winterharte Exoten