Exoten und Garten Forum               Internet Portal für winterharte Exoten


17.198.784 Artikelanzeigen seit dem 12.08.2005

Bilder aus Mainz-Gonsenheim #AM :

Nachricht von Martin, Mainz

Neben der Zitrone sieht man schon deutlich die Blüten der Osterglocken, die in ein paar Tagen aufgehen werden. Daran kann man erkennen, dass es dort durchaus ein gutes Mikroklima hatte:

Das gelbe in der Mitte ist eine von mehreren reifen Zitronen vom Vorjahr(Leider schlecht zu erkennen, da verwackelt, es fing gerade an zu regnen):

Nur ein ca. 200m von der Mainzer Zitrone entfernt wohnt der Mainzer Trachypionier, der bereits vor 1955 Trachies erfolgreich ausgepflanzt hatte. Hier ein Nachkömmling des 1996/97 gestorbenen Exemplars, daneben schöne große Magnolia grandiflora:

Neben der Trachy stehen einige ungeschützte Agaven, wo nur die äußeren Blätter hin sind. Hintendran eine Zwergpalme, völlig ungeschützt und unbeschädigt. Nicht den kleinsten braunen Fleck auf den Fächern:

Ein paar Häuser weiter eine Aucube japonica. Ich glaube sie hatte einen Pilzschaden, denn am Frost wird sie doch sicherlich nicht eingegangen sein. Hintendran ein Mittelmeerschneeball ohne Schäden:

Die Neuaustriebe sind schwarz und die restlichen Blätter hängen herunter. Gegenüber steht ein viel kleineres Exemplar, dass garkeine Schäden hat:


Exoten und Garten Forum               Internet Portal für winterharte Exoten