Exoten und Garten Forum               Internet Portal für winterharte Exoten


17.328.612 Artikelanzeigen seit dem 12.08.2005

Bild 3 alte Cupressus sempervirens im äußersten Osten Österreichs

Nachricht von Robert Z7b - Ostösterreich

Vor ein paar Wochen war ich mal mit Karl gemeinsam mit dem Rad unterwegs.
Dabei sind wir im Ort Berg (gleich vor der slowakischen Grenze) vorbeigekommen. Karl hat schon mal darüber berichtet.
Die Zypressen dort sind laut den Einheimischen sicher mindestens 30 - 40 Jahre alt und dürften vom Samen weg gezogen worden sein.
Der Stammdurchmesser an der Basis beträgt stolze 40 (!!!) cm und die Pflanzen sind rund 10 m hoch.
Sie stehen auf Gemeindegrund und wurden daher nie gegossen und gedüngt, sonst wären sie sicherlich schon bedeutend höher. Leider schnitt man letztes Jahr drei noch schönere Exemplare dort um, weil man den Platz anderweitig benötigte (was kann denn wichtiger als Exoten sein, fragen wir uns zu Recht !?).
Auf jeden Fall haben diese Zypressen schon einige sehr kalte Winter aushalten müssen, was zeigt, dass diese scheinbar - zumíndest in unserem trockenen, sommerwarmen Klima hier - noch robuster sind, als man annimmt. Da Berg sehr exponiert ist und nicht so geschützt wie Carnuntum liegt gab es dort seit Beginn der sechziger Jahre sicherlich schon Fröste bis -25°C, wahrscheinlich auch 1984/85 - aber nicht sicher (hier -22°C immerhin).

Lg, Robert


Exoten und Garten Forum               Internet Portal für winterharte Exoten