Exoten und Garten Forum               Internet Portal für winterharte Exoten


17.079.434 Artikelanzeigen seit dem 12.08.2005

Re: "Clear Sky" härter als Passiflora caerulea?

Nachricht von Thomas, Hamburg

Hallo Martin,

die sind sich schon sehr ähnlich, kein Wunder bei ((P. amethystina x P. caerulea) x P. caerulea) x P. caerulea. CS ist allerdings tetraploid. Die Blüte ist im allgemeinen größer, besonders der Strahlenkranz, die Strahlen sind dicker. Die Blätter sind dunkler und mattglänzend. Die Früchte sollen auch größer sein, meine hat noch nicht gefruchtet.
Ist die besagte einzelstehende Passiflora bei -10°C nicht entlaubt worden? Das wäre sehr ungewöhnlich, meistens halten die Blätter nur -2°..-4°C aus, wenn sie nicht an einer wärmenden Wand sind. Meine ist bei -10°C entlaubt, und bei -13°..-15° (an der Wand war es sicher wärmer) komplett zurückgefroren.
Ich habe noch eine incarnata im Kübel, wenn ich noch einen Platz finde, werde ich es mal damit versuchen.

Gruß,

Thomas


Exoten und Garten Forum               Internet Portal für winterharte Exoten