Exoten und Garten Forum               Internet Portal für winterharte Exoten


19.959.952 Artikelanzeigen seit dem 12.08.2005

Nochmal fürs Archiv #AM

Nachricht von SAL8a/b

Nochmal das Ganze fürs Archiv. Sonst kann's der HTML-Parser wohl nicht lesen. Ich konnte par tout keine Raute kriegen?????

Hallo zusammen!

Das Rätsel hat sich nun gelüftet und die fragliche Großblattmagnolie, die ich letzten Herbst und in diesem Frühjahr gezeigt hatte, stellte sich nun als Magnolia obovata heraus. Sie hat nämlich zapfenförmige und nicht etwa würstförmige Früchte wie M. officinalis.

/*Magnolia obovata*/Wunderbare stark duftende Blüten!
Photobucket

/*Magnolia obovata*/Blüte:
Photobucket

/*Magnolia obovata*/Habitus: Der Baum ist ca. 15m hoch.
Photobucket

/*Magnolia obovata*/Habitus:
Photobucket

/*Magnolia obovata*/Blätter von bis zu 50cm Länge! Sie sind dick und stark und daher sehr beständig gegen den Wind.
Photobucket

Leider konnte ich kein brauchbares Bild von den Früchten machen, denn diese waren sehr weit oben und kaum scharf abzulichten an diesem windigen Tag.

Aber es waren noch andere schöne Sachen zu sehen:
/*Parrotia persica*/,ein spektakulärer Herbstfärber! Dieser Baum wurde 1891 gepflanzt.
Photobucket

/*Parrotia persica*/Im Sommer; 4m hoch und 8m Breit. Dickichtbildend!
Photobucket

/*Ricinus communis*/ schafft in einer Saison drei Meter! Sehr exotisch und sehr giftig!
alt="Photobucket">

/*Ricinus communis*/Photobucket

Ich hätte nicht gedacht, dass /*Abelia grandiflora*/ über 2m hoch wird, wie hier an einer Südwand:
Photobucket

Trachies jetzt schon auf Dachgärten:
Photobucket

VG aus AC,
Stefan


Exoten und Garten Forum               Internet Portal für winterharte Exoten