Exoten und Garten Forum               Internet Portal für winterharte Exoten


17.209.598 Artikelanzeigen seit dem 12.08.2005

Xerophytenbilder Winter und Herbst #AM

Nachricht von Jürgen Z6b b.Stuttgart

Hallo zusammen,
wenn’s auch langsam reicht mit dem Schnee, so hat der Exotengarten im Schnee doch auch seine Reize, mit denen man sich über den langen Winter hinwegtrösten muss.
Wie findet Ihr meine Wüsteninsel im Schnee?
Darunter ein Herbstbild zum Vergleich und zwei weitere Gartenbilder
Die Bilder entstanden heute früh, als gerade die ersten Schneeschauer vorbei waren. Seitdem sind über 10cm dazugekommen und es schneit und schneit und schneit .....
Grüße
Jürgen

Das Wüsten-Hügelbeet im Schnee, im Hintergrund die vom Schnee heruntergebogenen Bambusse, der P.aureuculcatus aureocaulis rechts im Bild war gestern noch 6m hoch. Vorne fallen vor allem die Agave striata und die Yucca baccata auf, dahinter Y. aloifolia.

So sieht`s ohne Schnee aus (Herbst 2004): Insgesamt sind dann über 30 Kakteen-, Agavaceen- u.a. Arten zu finden

Etwas näher: Nolina greenii vor Poncirus.

„Still und starr ruht der See“ - seit Mitte November nicht mehr aufgetaut; hoffentlich hat der Lotos im Teich überlebt, der in 60-70 cm Tiefe vielleicht nicht eingefroren war. Über 50 cm war die Eisdicke auf jeden Fall.


Exoten und Garten Forum               Internet Portal für winterharte Exoten