Exoten und Garten Forum               Internet Portal für winterharte Exoten


17.213.357 Artikelanzeigen seit dem 12.08.2005

@Bernhard (und andere): Washingtonia - Bilder aus Griechenland und hier

Nachricht von Robert Z7b Carnuntum

Hallo Bernhard!
Da das Posting schon ziemlich weit unten ist, schreibe ich Dir die Antwort hier oben.
Das freut mich aber, dass ich schuld bin, dass Du Deine Washy auspflanzen willst. Dann ist mir ja die Revanche gelungen, denn Du bist schuld daran, dass ich zwei Boungainvillea draußen ausgepflanzt habe. Damit sind wir also quitt :-).
Ich finde, dass gerade solche Sachen das tolle hier am Forum sind. Man kann sich die tollsten Dinge bei anderen quasi live ansehen ohne die Exoten erst suchen zu müssen.
Was die Washingtonia robusta betrifft:
Ich finde sie ist eine der pflanzenswertesten Palmen hier. Die Regenerationsrate ist einfach sensationell. Und das Aussehen ist gewaltig. So schön meine Waggies und Fortuneis auch sind (und auch so groß), aber neben der Washy verblassen sie alle - auch vor meinen eigenen Augen.
Und nach den ersten vergkeichenden Erfahrungen zwischen robusta und filifera kann ich nur sagen, dass robusta sicherlich die etwas lohnenswertere ist. Sie wächst viel schneller. Trotzdem finde ich filifera wegen ihrer Frosthärte auch sehr interessant zum Experimentieren. Immerhin haben ihr zwei Mal -10°C letzten Winter nichts ausgemacht. Um echte Vergleiche anstellen zu können muss ich allerdings zumindest so lange warten bis die Filiferas auch ein paar Jahre eingewurzelt sind.
Auch hier haben nun doch schon einige sowohl Filiferas als auch Robustas ausgepflanzt. Mal sehen was mit denen in den nächsten Jahren geschieht.

Ich freue mich auf jeden Fall, dass Du es nun auch wagen wirst. Es wird sich lohnen, überhaupt bei Deinem wintermilden Klima.

Un hier noch was zum "Guster" holen:

W.robusta im März 2005 in Griechenland:

W.filifera gleich daneben:

Und noch eine Filifera in Athen:

W.robusta in Euböa m Meer:

W.filifera in Südtirol:

Und hier noch mal meine von gestern:

Und zuletzt meine große Robusta im Februar 1997:

LiGrü, Robert

________________________________________________
Re: wieder klasse Bilder und die schöne kräftige Washingtonia....
Posted by Bernhard Bischofsheim b Mainz on 1/11/2005, 1:36:36, in reply to "Bilder: exotische Herbstbilder "
84.168.114.248

...macht mir schwer zu schaffen Robert!
Ich werde meine W.R auch nächstes Jahr auspflanzen, da bist Du eindeutig schuld!
Spaß beiseite das Kübeldasein macht keinen Sinn wenn sie eh draußen bleibt(zu schwer in den Keller zu schleppen)

Sie steht schon seit 4 Jahren im Winter im Kübel an der Hauswand unter der Terrasseüberdachung auf der Osseite und verliert dabei fast jeden Winter fast alle Fächer.Außnahme war der Winter 03/04 da war alles ok.
Letzten Winter hatte sie bei einem einmaligen Tiefswert von -9C° ende Feb fast alle Blätter verloren.
Die kommen zwar immer recht flott wieder,aber da kann ich sie auch auspflanzen!
Gruß
Bernhard


Exoten und Garten Forum               Internet Portal für winterharte Exoten