Exoten und Garten Forum               Internet Portal für winterharte Exoten


9.051.005 Artikelanzeigen seit dem 12.08.2005

Genista aetnensis und die "schwarzen Schafe" umgesetzt.......

Nachricht von Karl Z7b

Hallo!

Gerade habe ich meine im Frühjahr gesäten Genista aetnensis von Chiltern Seeds umgesetzt (aus den kleinen Keimtöpfen in so 0815 Töpfe halt).
Ich bin mir aber ziemlich sicher, dass es nicht nur Genista aetnensis sind, sondern dass die da ein wenig "getrickst" haben....
Es ist mir schon beim Säen aufgefallen, dass einige Samen einfach total anders aussahen (nicht so klein und schwarz bis olivgrün sondern schön dunkelbraun, elliptischer und um einiges größer).
Jetzt wo die Dinger so 5-15cm hoch sind, glaube ich "Spartium junceum" zu erkennen - tja was man nicht so alles in einer Genista aetnensis- Packung findet....

Aber - zumindest hoffe ich das - es sind auch genug "echte" Genista aetnensis gekeimt (von der Chiltern-Lieferung insgesamt 12 Stk, die jetzt vorhanden sind). Diese sind so zwischen 5 und 20cm groß, das kräftigste Exemplar macht schon einen Seitentrieb.

Von den Samen des Exemplars in Montreux (v. Christian) sind jetzt 10 Stk gekeimt, die sind aber erst so 1-2cm groß, d.h. sie bleiben vorerst noch in den Keimtöpfen, genauso wie die im Schnitt 5cm großen Platanus wrightii syn P. racemosa var. wrightii.

Derweil steht alles vor einer riesigen Fensterfront mit Südwestausrichtung auf der Mansarde - und die Wärme bis Hitze dort scheint den Dingern zu gefallen, v.a. die konstante Bodenwärme stimuliert das Wurzelwachstum enorm.

(Dort steht übrigens auch meine kleine Nanorrhops in einem schwarzen Plastiktopf unter einem durchsichtigen Plastiksackerl mit ständigem Wasserzugang (fast wie ein Steckling, allerdings mit guter Ventilation - und siehe da, wenn man sich bei der Erde in der sie steht die Finger verbrennt (!) -> und das ist kein schmäh, dann wächst die Nanorrhops - kurioses Pflänzchen!

Also dann,

Lg, Karl

P.S.
Meine Albizia geht jetzt ins Stadium der Vollblüte über - einfach ein in Traum plüschigem Zartrosa (ein echter "Mausibaum" )


Exoten und Garten Forum               Internet Portal für winterharte Exoten