Exoten und Garten Forum               Internet Portal für winterharte Exoten


10.361.376 Artikelanzeigen seit dem 12.08.2005

Teil 22: Gardasee: 'Limones' älteste Washingtonia vor dem L. d. Vinci Hotel!?, PIC 164-172 #AM

Nachricht von Lutz, in Langen, z7b, 125 m NN

Hallo Kollegen,
heute ein paar Bilder von den exotischen Pflanzen, Gehölzen und Palmen, die in der Anlage des "Leonardo da Vinci" Hotels (dort wohnten wir an Ostern) in 'Limone' gedeihen.

Die folgenden kommentierten PICS 164-172 #AM bitte wie immer "SCROLLEN" (!!!):

Fast eines der letzten Gebäude am Südende von 'Limone' ist das Hotel "Leonard da Vinci" mit viel exotischem Gewächs.
Es fällt sofort auf, das hier mehr "Washis" als Trachies gedeihen!

Vor und neben der Terrasse des Hotels sehr alte hochstämmige Citruspflanzen.
Im Hintergrund die steil aufsteigenden Berge (Felsen) - hier hatte ich meine eintägige Wanderung unternommen (herrlich der Weg 123)!

Laut Auskunft des Hotelchefs soll die hohe "Washi" links im Hintergrund an die 45 Jahre alt sein. Angeblich ist jene die größte und älteste in 'Limone'.
Direkt am Stammfuß der großen gab es eine kleine Nachwuchswashi - es juckte mich sehr, aber ich ließ jene vor Ort.

Sehr gut gefallen hat mir diese ca. 3 m hohe hochstämmige 'Yucca aloifolia'.
Scheint noch nie geblüht zu haben - keine Verzweigung erkennbar!?

Überall diese herrlich superschlanken "Gardasee-Zypressen", welche in diese Region wirklich gut hinpassen.

Herrlich am Blühen waren an Ostern die sehr zahlreich anzutreffenden Judasbäume (Cercis).
Zum Glück ist die Tage ein mitgebrachter Wurzelausläufer nach Startschwierigkeiten ausgetrieben.

Überall entlang der Hauptstraße gedeihen in 'Limone' diese Judasbäume, zum Teil
sehr stammstarke Exemplare.

So ein Cercis ist ein "Muß" für unsere "Ponderosa" bei Langen/Egelsbach. Im Frankfurter "Nizza-Garten" gedeihen auch einige herrliche
Exemplare!

Fortsetzung der Bilderserie folgt.

Viele Grüße

Lutz Lea



Exoten und Garten Forum               Internet Portal für winterharte Exoten