Exoten und Garten Forum               Internet Portal für winterharte Exoten


17.198.012 Artikelanzeigen seit dem 12.08.2005

Re: Noch was zum Thema "keine Reaktionen" auf "normale Trachypostings"

Nachricht von Uwe, Großostheim,Z.7b

Hallo Gregor

Komischerweise scheint die Stammstärke auch was mit dem Herkunftsland zu tun haben- ich habe schon viele Trachys gesehen, aber meistens kamen die extrem dünstämmigen direkt aus China und die normalen oder Dickstämmigen aus Italien oder Spanien.
Ich habe eine aus Nordspanien ( Pyrenaen) und diese ist extrem dickstämmig, hat sehr große Fächer und wächst mit Turbo-Geschwindigkeit, wie man ect. an den folgenden Bildern sehen kann

2004, Ende August

2005, Ende Juli

2004, Ende August

2005, Ende Juli

TRachy am 16.4.2005

und am 4.7.2005

Man kann schon den Unterschied innerhalb nicht mal eines Jahre sehen- selbst innerhalb 3 Monaten ist förmlich alles explodiert- ausser die Musa wächst hinterher- wird dieses Jahr nicht die Größe vom letzten Jahr erreichen, wächst aber jetzt mit einem Wedel die Woche auch wieder normal.

Grüße

Uwe


Exoten und Garten Forum               Internet Portal für winterharte Exoten