Exoten und Garten Forum               Internet Portal für winterharte Exoten


18.904.230 Artikelanzeigen seit dem 12.08.2005

Re: Immergrüne Eichen, Teil 2 Quercus turneri Pseudoturneri

Nachricht von Joachim - HH

Hallo Veshengo,

der war veredelt auf Quercus robur. Das kann die Ursache sein. Besser wäre es gewesen, wenn die Quercus x turneri vegetativ oder aus Mikrovermehrung vermehrt wäre. Vermutlich Saftstau durch die Veredlungsunterlage.

Die meisten Quercus ilex in meinem Garten haben dagegen keine Probleme und haben sich als relativ gut winterhart erwiesen, die Eicheln hatte ich aus Mallorca mitgebracht, also 1998 habe ich Eicheln aus Mallorca mitgebracht, die sind jetzt 7 Jahre alt. Einer ist mit nur 7 Jahren schon über 2,50 Meter hoch geworden, ungewöhnlich starkwüchsig.

Gruß
Joachim


Exoten und Garten Forum               Internet Portal für winterharte Exoten