Exoten und Garten Forum               Internet Portal für winterharte Exoten


17.206.855 Artikelanzeigen seit dem 12.08.2005

zwei "Hübsche" endlich im Freiland #AM

Nachricht von Wolfgang(Stade)

Hallo zusammen,

Mit Billigung meiner "Mitbestimmungsberechtigten"
habe ich gestern ausgepflanzt:

einmal die günstig erworbene /*Yucca gloriosa variegata*/

und meine schöne /*Brahea armata*/, die schon im Kübel deutliches Wachstum zeigte.

hinter der Brahea armata rechts auch was Neues: Choisya ternata.


Weichen mussten dort leider so gängige Gartenbewohner wie Katzenminze und Frauenmantel ;-)), die konnte ich sowieso nicht mehr sehen.Aber keine Bange, davon ist auch sowieso noch genug im Garten.

Spendiert habe ich der Y. gloriosa und der Brahea armata erstmal insgesamt 25 kg Basaltsplitt als Drainage und Mulchdecke.
Ist noch verbesserungswürdig, auch werde ich für die Brahea noch dunkle Steine besorgen, die sich bestens aufheizen. Dafür muss ich aber noch mal los an die Elbe und die dort still und heimlich einpacken (Material für die Uferbefestigung):-)

Zu meiner Einschätzung: Y. gloriosa wird sicher ein dauerhafter Gartenbewohner, bei der Brahea armata sollte ich mir für den nächsten Winter was Gutes einfallen lassen.

Viele Grüße
Wolfgang


Exoten und Garten Forum               Internet Portal für winterharte Exoten