Exoten und Garten Forum               Internet Portal für winterharte Exoten


10.472.658 Artikelanzeigen seit dem 12.08.2005

Re: Ein bisschen nachgeholfen beim Bestäuben unserer weiblichen Terrassen-Trachy!, PIC 1-11 #AM

Nachricht von Peter/Luftenberg a.d.Donau OÖ.

Hallo Lutz:
Schön auch wieder mal Bilder aus deinem eigenen Garten zu sehen, tolle Vergleichsbilder, zwischen männlichen und weiblichen Trachy-Blüten. Du bist halt in der beneidenswerten Lage, eine blühfähige männliche und eine weibliche Trachy im Garten zu haben, dazu braucht man schon ein wenig Glück. Nur beim Abschneiden der Fächer hätte mir das Herz weh getan.

Bei mir hat sich heuer leider eine erstmals blühende Hanfpalme genau so als Männchen entpuppt, wie die erste bereits blühende Trachy, bei uns im Garten. Na ja, zumindest kann ich mich damit trösten, daß das Wachstum bei den männlichen Palmen noch eine Spur schneller ist, als bei samentragenden Palmen.
Immerhin hab ich letztes WE meine blühenden weiblichen Chamaerops mit den Pollen der Zwergpalme eines Bekannten bestäubt, so wird’s vielleicht was mit Zwergpalmen-Samen.
Viele Grüße
Peter


Exoten und Garten Forum               Internet Portal für winterharte Exoten