Exoten und Garten Forum               Internet Portal für winterharte Exoten


17.205.092 Artikelanzeigen seit dem 12.08.2005

Re: Über 35 verschieden ausgebaute Weine zu verkosten ,kann anstrengend werden:)

Nachricht von Bernhard

Hallo Lutz,
war ein toller Tag der sonnig startete. Leider
wurde es gegen 17:00 Uhr bei der Rundfahrt dann bewölkt.
Laut Frau Huff der Chefin des Weinguts kommen in den 2 Tagen ca 3000 Leute zur Weinprobe!
Die Gessellschaft mit Dir u Deiner Familie
u der Genuss der tollen Weine vom roten Hang
war toll.
Die Weine die wir vom roten Hang (Red Hill)
verkostet hatten,gehören zu den besten in ganz D
u werden vor allem in den USA teuer bezahlt,da kostet eine FL Rießling GG (Großes Gewächs)
in einem New Yorker Restaurant schon mal locker weit über 100 Dollar(die wir hier für 12 bis 15€ bekommen)
Aber auch die "einfachen" Classic Weine für
4 bis 8 € sind sensationell gut!
Sehr Mineralisch vom dortigen Boden geprägt,wo man heute noch Haifischzähne der Urhaie (vor 2 Millionen Jahren) findet!
Was mir besonders positiv aufgefallen ist,war das die Weine endlich wenig Restzucker haben.
Wo früher trocken drauf stand,hatte man oft marmeladig Süße Rot + Weissweine!
Die Zeiten sind vorbei,seitdem die Junge Generation das Zepter in der Hand hält bzw für die Kellerarbeit verantwprtlich ist,gibt es herrlich trocken ausgebaute Weine!
Genau mein Ding!
Der Rote Hang gehört übrigens zu den 7 besten Weissweinlagen der Welt!
Mir persöhnlich wäre es lieber wenn dort in den Spitzenlagen am roten Hang´,mehr Rotwein angebaut würde!
Weil der "Rote" kommt gut mit der Hitze u Trockenheit
dort zurecht(Jahresniederschlag lokal 400mm!!!)
Wie Du selbst sehen konntest,werden junge Weißweinreben mit Schläuchen bzw Tröpfchensystem
bewässert,ansonsten würden sie dort einen Sommer nie überleben!
Das Klima hat sich in Deutschlands größtem Weinanaugebiet Rheinhessen ,seit mitte der 80er merklich geändert!
Dies allerdings nur zu Gunsten der Rotweine!
Gruß
Bernie










Exoten und Garten Forum               Internet Portal für winterharte Exoten