Exoten und Garten Forum               Internet Portal für winterharte Exoten


17.069.498 Artikelanzeigen seit dem 12.08.2005

Botanischer Garten Belvedere/Wien 'Taxodium distichum' Bild 1

Nachricht von Georg OÖ Z7a

Hallo Exotenfreunde!

Letztes Wochenende war ich im BG Belvedere in Wien um mich u.a. um Exoten umzusehen. Durch das milde Stadtklima ist der Standort sicherlich sehr günstig für viele empfindliche Exoten und man kann deshalb schon so einiges entdecken. So möchte ich euch auch ein paar davon vorstellen.
Anfangen möchte ich mit 'Taxodium distichum' (Sumpfzypresse).
Die Sumpfzyresse zählt zu den wenigen Nadelgehölzen, die sommergrün sind. Die Heimat der Sumpfzypressen sind die südöstlichen Staaten der USA. Hier wachsen sie in Sümpfen und Flussniederungen, auf Standorten also, die ständig unter Wasser stehen. Die Wurzelknie können hier 1,50 m über die Wasseroberfläche hinauswachsen. Sie haben die Funktion, die Sauerstoffversorgung der im Wasser wachsenden Wurzeln zu sichern.
Im BG wurde daher ein niedriger Wall um den Stamm aufgeschüttet, der immer mit Wasser gefüllt ist. Dafür wurde auch extra eine Wasserleitung installiert um zu sorgen, dass sich innerhalb des Walls sich immer Wasser befindet. Deshalb zeigen sich auch schon ein paar solcher Wurzelknie. Insgesamt handelt es sich zwar noch um ein recht junges Exemplar aber es ist schon bemerkenswert, dass man im trockenen Wien keine solche Mühen scheut.

Da bei Pixum leider schon nach einiger Zeit die Bilder verschwinden, hab ich unten immer jeweils den Link hinzugefügt!

Viel Spaß!

LG, Georg


Exoten und Garten Forum               Internet Portal für winterharte Exoten