Exoten und Garten Forum               Internet Portal für winterharte Exoten


18.913.862 Artikelanzeigen seit dem 12.08.2005

Re: Clianthus puniceus

Nachricht von berndw/7b

Hallo Manfred!
Ich habe sie erst seit einigen Tagen (zu einem sehr guten Preis von einer kleinen ländl. Gärtnerei,während sie auf der Raritätenmesse Essen für teures Geld angeboten wurde.Wenn sie von der Südinsel Neuseelands kommt (und dann noch von der trockeneren Ostflanke der neuseel. Alpen) hat sie hier in Zone 8a/b eine reelle Chance zu überleben!
Ich habe sie für 12 Euro erworben (Höhe ca 50cm,Stammdurchmesser ca 0,6cm). In ihrer Heimat ist sie fast ausgerottet, die weißblühende Form wird wesentlich seltener angeboten. Offensichtlich ist es einer produkt., geschäftstüchtigen Gärtnerei (Wahrscheinlich in den NL)wieder einmal gelungen, in größerem Maßstab,dieses Gehölz in MASSEN! zu produzieren u. in Blüte auf den Markt zu werfen.Ich werde sie wohl im Winter etwas schattieren und gut mulchen!
Hoheria sexstylosa (etwa aus der gleichen Herkunftsregion) ist mir leider eingegangen, Griselina littoralis (ebenfalls gleiche Provenienz) lebt zwar noch, wird aber immer kleiner. Also insgesamt sind die Chancen hier zu überleben nicht sehr groß!!
lg
bernd


Exoten und Garten Forum               Internet Portal für winterharte Exoten