Exoten und Garten Forum               Internet Portal für winterharte Exoten


17.201.184 Artikelanzeigen seit dem 12.08.2005

Seidenrosenbaum - Albizia julibrissin 'Ombrello' - gestriger Kauf und Pflanzung, PIC 1-8 #AM

Nachricht von Lutz, in Langen, Z7b, 125 m NN

Hallo Kollegen,
es mußte einfach sein - die wollte ich für unser neues Gartengelände unbedingt haben - Albizia julibrissin 'Ombrello'!
Mit meinem Sohn Daniel machte ich mich bei großer Hitze am gestrigen Vormittag auf den Weg zur sehr gut sortierten Baumschule/Pflanzencenter "Helmstetter" bei Großwallstadt: http://www.helmstetter.de
Unter ca. 15 Exemplaren wählten wir ein Hochstammexemplar aus, welches schön kompakt und gedrungen wuchs und reichlich Blütenansätze hatte.
Dan ging es gleich wieder zurück über die A3 nach Langen zum Pflanzen.

Die folgenden 8 PICS #AM bitte wie immer "SCROLLEN" (!!!):

Ein sehr netter junger Verkäufer (Baumschulist) bei "Helmstetter" half uns beim Verpacken und einladen.

Auch Sohnemann Daniel ganz hin von der Albizia.

Auch eine Taglilie und eine Hochstamm-Johannisbeere (schwarze Früchte) nahmen wir gleich mit.

Endlich im neuen Garten in Langen angekommen - am Nachmittag dann Pflanzung
der "Albi" bei 33°C. "Toskana-Feeling" pur.

Hart wie Beton und knochentrocken war der komplette Boden (Pflanlochstelle)! Nur mit Spitzhacke war da was zu machen.

Buh war das heiss heute, aber die "Albi" sollte auf jeden Fall in den Boden.

Viel Zugabe von eigens gewonnener Komposterde und gutes Einschlemmen war das A und O bei der Pflanzung!

Herrliche intensive Blütenfarbe bei dieser Sorte 'Ombrello' (veredelte Exemplare aus Baumschulen von Norditalien bei "Pistoia").
Anmerkung!: Die Pflanze war den ganzen Tag nach dem Transport und der Pflanzung so "geschockt", dass die Blätter wie bei einer Mimose
angeklappt blieben (!!!). Mal schauen ob sich jene heute wieder entfalten/öffnen!?


Viele Grüße

Lutz Lea


Exoten und Garten Forum               Internet Portal für winterharte Exoten