Exoten und Garten Forum               Internet Portal für winterharte Exoten


3.620.142 Artikelanzeigen seit dem 12.08.2005

noch mehr Bilder, diesmal Bambus #AM

Nachricht von Otto

Hallo,

entgegen aller Unkenrufe, es gibt noch Bambus bei uns im Garten :-)

Der Weg durch den Bambus

/*Phyllostachys vivax aureocaulis*/

Hier nocheinmal, links daneben /*Quercus suber*/

/*Fargesia fungosa*/
die als nicht winterhart klassifizierte Fargesia fungosa weiß das zum Glück nicht, obwohl die unglaublich weichen Blätter schon nicht besonders winterhart sein können.

/*Fargesia robusta*/
dafür ist diese Fargesie um so härter, und ebenfalls dekorativ mit ihren durch das Alter unterschiedlich gefärbten Halmen.

/*Yushania chungii 'Wolong'*/
ein Vertreter der ausläufertreibenden Yushanien mit den langanhaftenden Halmscheiden auf den bläulichen Halmen, und dem tollen, kleinblättrigen Laub.

/*Phyllostachys aureosulcata 'Harbin'*/
der schönste aus der aureosulcata Reihe mit den geriffelten Halmen.

/*Chusquea montana*/
eine der seltenen südamerikanischen Chusqueen, wird nur ca. 2.50m hoch

/*Fargesia spec Jiuzhaigou Nr.1*/
sieht wie in jedem Winter einfach Klasse aus.


Und hier die roten Halme

/*Phyllostachys nigra*/

/*Qiongzhuea tumidinoda cv. Intermedia*/
der winterhärteste mit mittelgroßem Blatt und nicht ganz so prominenten Nodien

/*Qiongzhuea tumidinoda*/

hier mit den Blättern von /*Hydrangea seemannii*/

eine gemischte Bambushecke aus Phyllostachys aureosulcata (der grüne),Phyllostachys aureosulcata aureocaulis (der gelbe) und /*Phyllostachys violascens*/ (der dickhalmige)


Gruß

Otto


Exoten und Garten Forum               Internet Portal für winterharte Exoten