Exoten und Garten Forum               Internet Portal für winterharte Exoten


20.249.599 Artikelanzeigen seit dem 12.08.2005

Re: Südafrikaner im Garten #AM

Nachricht von JuergenB

Hallo Ralf, Hallo Bernd,Hallo Gonwana-Gärtner

ja Ralf, ich stell fest, Du hälst den Südhemisphäriern die Treue. Das Experimentieren mit den phantastischen Pflanzen des früheren Gonwana ist schon 'ne interessante Herausforderung für den avantgardistischen Gärtner.

Südafrika mit seinem eigenen Florenreich hält bestimmt noch manche Überraschung für unsere
Gärten bereit. Es gibt auf alle Fälle viel mehr Arten als man vermutet, die ganzjährig auch in mitteleuropäischen Gärten durchhalten,auch wenn sie oft nicht immer einfach zuhalten sind - beispielsweise die von Euch genannten.
Neben, z. B. Sukkulenten und vielen anderen phantastischen Arten, sind u. a. und ganz besonders auch die nicht ganz so einfachen Hochlagen-Proteaceae mal versuchswert. Da muss ich Dir absolut beipflichten, Bernd.

Aber zunächst mal ein paar Südafrikaner, die hier bisher ganz gut durchalten:

/*Helichrysum splendens (Okt.)


/*Senecio achilleifolia*/ über /*Helichrysum basalticum*/ (Okt.)


/*Senecio achilleifolia*/ vor /*Helichrysum splendens*/ (Nov.)


/*Senecio achilleifolia*/ (Dez.)


/*Helichrysum sessile und /*Crassula sarcocaulis (Mai)


/*Helichrysum basalticum*/ (Mai)


/*Kniphofia ‘Alcazar’ Sämling*/ / Selbstaussaat (Juni)


Kniphofia-‘Alcazar’-Besucher (Juni)


/*Senecio achilleifolia*/ & /*Delosperma nubigenum*/ (das alte D. lineare Hort) & /*Delosperma deleuwiae*/ (Juni)


/*Crassula sarcocaulis*/ & /*Helichrysum sessile*/ (Juli)


/*Agapanthus campanulatus*/ (Juli)


/*Phygelius capensis*/ (Juli) bleibt im normalen 7b Winter sogar immergrün



Aloe aristata, hat auch mehrer Jahre durchgehalten, aber dann ... (siehe hier)


werde den Beitrag jetzt besser erstmal teilen, bis gleich.

VLG aus thüringisch Gondwanaland

Jürgen


Exoten und Garten Forum               Internet Portal für winterharte Exoten