Exoten und Garten Forum               Internet Portal für winterharte Exoten


19.453.740 Artikelanzeigen seit dem 12.08.2005

Kamelien heute #AM

Nachricht von Dagmar (MA)

Hallo,

dann möchte ich auch mal einige Kamelien zeigen; aber Vorsicht, Kamelien sind genauso gefährlich wie Palmen, was die Suchtgefahr betrifft! Die erste habe ich im Januar 2004 geschenkt bekommen und gleich ausgepflanzt, inzwischen sind es elf, und wenn nur etwas mehr Platz wäre...
Die Pflanzen haben im Winter keinen Schutz erhalten, allerdings war seitdem die Tiefsttemperatur in meinem Garten minimal –9°, also noch nicht in einem bedrohlichen Bereich. Kälteschäden gab es bislang keine, problematisch sind teilweise die Schäden durch die Dickmaulrüssler an den Blättern und deren Larven an den Wurzeln.

Das hier ist meine erste, /*Camellia japonica ´Charles Cobb`*/. Wie man sieht, fängt sie gerade erst an mit der Blüte.




Hier /*Camellia japonica ´General Collettii`*/, wächst bei mir sehr langsam, fängt auch gerade mit der Blüte an.



/*Camellia sasanqua ´Kanjiro`*/ blüht eigentlich im Herbst und Winter, es gibt nur noch einzelne Blüten-Nachzügler.



/*Camellia ´Black Lace`*/, ein Reticula-Hybride, braucht noch einige Zeit, wie auch einige andere Sorten. Diese Sorte gilt ja als ausgesprochen winterhart.



Die /*Camellia-Hybride ´Cinnamon Cindy`*/ blüht schon seit einige Wochen, den Blüten kann weder Frost noch Regen etwas anhaben. Vor allem duftet sie sehr gut! (Allerdings nicht nach Zimt, wie der Name vielleicht nahe legt.) Von meinem Sitzplatz hier am Schreibtisch ist sie nur drei Meter entfernt, ich habe sie neben dem Bildschirm direkt im Blick!



/*Camellia japonica ´Kingyo-Tsubaki`*/ hat ziemlich große einfache Blüten, die ebenfalls duften. Bei dieser Sorte sind aber vor allem die Fischschwanz-Blätter auffällig.





Die anderen Sorten blühen nicht mehr oder noch nicht. Selbst mit meinen wenigen Pflanzen reicht die Blütendauer insgesamt (je nach Wetterlage) von September bis Mai, also nur drei Monate ohne Kamelienblüten!
Und wer weiß, ob nicht doch noch ein Plätzchen...


Viele Grüße,

Dagmar


Exoten und Garten Forum               Internet Portal für winterharte Exoten