Exoten und Garten Forum               Internet Portal für winterharte Exoten


17.209.325 Artikelanzeigen seit dem 12.08.2005

Exotengarten in Leißnig / Sachsen - Bilder 1-3

Nachricht von andreasNB

Hier nun einige Bilder eines Exotengarten in Leißnig den ich Anfang Juli
besichtigen konnte/durfte. Leider bin ich erst in den späten Abendstunden
eingetroffen, so daß nicht viel Zeit zum fotografieren blieb.
Der Ort liegt übrigens in der Nähe von Grimma also ziemlich in der Mitte
zwischen Leipzig und Dresden.

Der Garten liegt am Oberen Drittel eines Hanges in einem ca. 40-50 Jahre
alten Wohngebiet mit Einfamilienhäusern.
Kaltluft kann also abfließen. Durch den Bestand sind die Gärten auch sehr
windgeschützt.
Und die meisten seiner Exoten sind sehr nah am Wohnhaus bzw. am beheizten
Wintergarten gepflanzt.

Zeigen und nennen kann ich nur einige Photos/Pflanzen. Es waren einfach zu
viele Besonderheiten

Man sieht also das bei entsprechendem Kleinklima auch in "kritischen
Regionen" Exoten ausgepflanzt werden können.

Image hosted by Photobucket.com
ca. 25 Jahre alten Hanfpalme
Diese wurde als Sämling (als Experiment) gepflanzt und anfangs nicht
geschützt. Nachdem sie ca. 1m hoch war, fand sie wieder Beachtung und wurde
da nun wertvoller auch mit Flies bzw. Folie (nur locker über die Wedel
gespannt) geschützt.
Herkunft ist Sotschi am Schwarzen Meer
Standort ist die Nord-Ost Seite des Hauses

Übrigens, seit 2-3 Jahren steht frei im Garten eine weitere Hanfpalme mit max. 1m Stamm.

Image hosted by Photobucket.com
Magnolia grandiflora,
ca. 3-4 m groß und ca. 2m vom Haus entfernt.
Da das haus im letzten Jahr neu verkleidet wurde, mußten einige Zweige dran
glauben.
Nach Aussage des Besitzers gibt es kaum Winterschäden.

Image hosted by Photobucket.com
Sabal palmetto,
stand mehrere Jahre direkt vorm Wintergarten ausgepflanzt. Wurde dieses
Frühjahr wegen Platzmangel von dort direkt in den Garten umgesetzt. Man wird
sehen wie sie sich entwickelt.


Exoten und Garten Forum               Internet Portal für winterharte Exoten