Exoten und Garten Forum               Internet Portal für winterharte Exoten


17.079.447 Artikelanzeigen seit dem 12.08.2005

Bild von Myrtus communis

Nachricht von Wolfgang(Stade)

Auch diese Myrte, die zugegebenermaßen günstig an der Hauswand steht, war mit Bastmatte für knapp 2 Wochen wie die Cordyline australis sowie Mulch geschützt.
Lediglich die Blattspitzen sind erfroren, das war allerdings schon passiert, als sie ohne Schutz -9° aushalten musste. Keine weitere Schädigung nach dem Einpacken. Tmin. war mindestens -13° gewesen.
Auch diese geringfügigen Erfrierungen werden sich bis zum Sommer ausgewachsen haben.
Andere Stimmen hätten der Myrte bei diesen Temperaturen keine Chance gegeben.
Vielleicht hatte ich aber auch nur Glück!!

Ich würde deshalb auch nicht zum Auspflanzen wie bei der Cordyline australis ermutigen wollen, aber in milden Gegenden hat sie vielleicht eine Chance.

Viele Grüße
Wolfgang


Exoten und Garten Forum               Internet Portal für winterharte Exoten