Exoten und Garten Forum               Internet Portal für winterharte Exoten


17.226.545 Artikelanzeigen seit dem 12.08.2005

Re: (Zu) früher Winterschutz im Nizza

Nachricht von Norbert Rheinstetten

Hallo Sabine,

sicher wäre das sinnvoller gewesen! Aber die Komunen arbeiten eben nach Dienstplan und nicht nach dem Prinzip der "Schnellen Einsatztruppe". Außerdem ist gerade jetzt das Laub zum Mulchen vorhanden. Ist es erst mal eingesammelt und abgefahren wirds schwierig.

Auch der alte Trachycarpus in der Orangerie in Karlruhe präsentierte sich nach Mildwintern mit völlig abgestorbenen Wedeln, eben weil er dank Dienstplan unnötigerweise ein halbes Jahr eingewurstelt war.

So wie bei uns zu Hause läuft es bei den Komunen eben nicht, man darf da gar nicht erst an den Krankenstand um diese Jahreszeit denken....

Viele Grüße Norbert


Exoten und Garten Forum               Internet Portal für winterharte Exoten