Exoten und Garten Forum               Internet Portal für winterharte Exoten


17.203.976 Artikelanzeigen seit dem 12.08.2005

Andalusien 1.4 Atlantik - Richtung Afrika #AM

Nachricht von Thomas, Hamburg

Kleine Exkursion ins erhöht gelegene Vejer de la Frontera

Ein Wandelröschen wandelt die Wand hinauf

Blick ins Unterland

Der Gummibaum, /*Ficus elastica*/, in den 50ern und 60ern der Stolz des deutschen Wohnzimmers

Hiern noch mal im Detail, /*Ficus elastica*/



Ist das /*Araucaria heterophylla*/, oder liege ich falsch? Ich mußte mangels "28er" den Wipfel leider kappen.

Die Strecken luden durchaus zum Motorradfahren ein, diesesmal haben wir uns aber keine "Böcke" ausgeliehen.

Da steckt Musicke drin:


Im Atlantik wäre ich mal fast ertrunken, trotzdem mag ich ihn irgendwie etwas lieber als das Mittelmeer.

Die Bodenverhältnisse sind hier auch etwas anders als im Nordosten Hamburgs

Dieses Dornengestrüpp ist hier in Strandnähe häufig anzutreffen

Auch die Tierwelt hat exotisches zu bieten: Ein Ölwurm (Ölkäfer), Berberomeloe majalis, der mit seinen orangefarbenen Warnstreifen signalisiert, daß er bei Gefahr eine ziemlich unangenehme Flüssigkeit verspritzen kann

Opuntia indica als Einfriedung, ein wirksamer Schutz gegen Eindringlinge

Blühende Dattelpalmen in Zahara de los Atunes

Es ging noch weiter bis nach Tarifa, anscheinend ein Refugium für Späthippies und Punks. Bei guter Sicht kann man von dort Afrika sehen, oder man kann auch in 35 Minuten mit der Fähre in Tanger sein. Exotenmäßig habe ich dort aber nichts besonderes erspäht.

Nach einer Tagestour war es dann am Pool noch sehr gemütlich


Einen hab' ich noch...


Exoten und Garten Forum               Internet Portal für winterharte Exoten