Exoten und Garten Forum               Internet Portal für winterharte Exoten


17.326.419 Artikelanzeigen seit dem 12.08.2005

An Berthold : du meinst also du lebst in einenm Glutofen! dann schau dir das mal an

Nachricht von Bernhard Bischofsheim b Mainz


Hallo Berthold,

als wir im April diesen Jahres unsere Bekannten in Las Vegas besuchten, waren dort ungefĂ€hr die Temperaturen wie jetzt in Mainz bzw WĂŒrzburg.
also ertrÀglich!
Heute Nacht habe ich mit den Bekannten in Las Vegas telefoniert, dort herrschen aktuell Temperaturen zwischen 42 und 47C°/ nachts so um die 32-35C°!!! Nur damit Du einmal weißt wo der Hammer bzw die Hitze hĂ€ngt

Es gibt in Las Vegas erstaunlich viele Trachies,obwohl diese absolut fĂŒr die dortigen Temperaturen nicht geeignet sind!
Sie sehen nach jedem Sommer aus, wie bei uns nach einem sehr kalten Winter.

Hier eine Trachy vor dem Hotel Mirrage (Siegfried&Roy)die Hitze und TerockenschÀden hatte.

Diese Trachies stehen im Einkaufszentrum ĂŒberdacht und kommen so einigermaßen der Hitze und der direkten Brutalen Sonne dort davon, sehen aber auch nicht gerade gut aus!

Butia,Phönix,WAshingtonia und Zwergpalmen gedeihen dort prÀchtig.Allerdings hatte ich auch dort Butias in absoluter Schattenlage gesehen die nicht so richtig "wollten" trotz der Hitze.
Butia brauch volle Sonne ,ansonsten geht gar nichts!Hier eine Butia die ganz gut aussah!

Kakteen und Yuccas sind dort daheim!

Gehört wie die Palmen zu Las Vegas,ĂŒberlange Limosine

demnÀchst noch mehr Bilder vom California Dream

Gruß
Bernhard



Exoten und Garten Forum               Internet Portal für winterharte Exoten