Exoten und Garten Forum               Internet Portal für winterharte Exoten


17.223.481 Artikelanzeigen seit dem 12.08.2005

Re: Trachy und Rotwein

Nachricht von Heinrich 7b

Hallo Beat,
Dank fuer die Info. Inzwischen haben die Eidgenossen es also selbst bemerkt. Hat lange gedauert!
Hallo Lutz,
extrem schade, dass wir uns nicht am LM gesehen haben. Aber das Glaeschen Rotwein koennen wir vielleicht bei Jost's Sommerfest zusammen leeren?
Bilder habe ich natuerlich massenhaft gemacht, wenn auch bei oft suboptimaler Beleuchtung, weil, wie Du es ja auch erlebt hast, die Sonne nur zeitweise zu sehen war. Hier nur ein Beispiel, das die traumhafte Schoenheit von Otto Eisenhuts Magnolien- & Kameliengarten unvollkommen erahnen laesst.
Dort erstand ich uebrigens eine Waggi-Trachy (sonst muesste ich sagen: einen Trachycarpus wagnerianus, denn Trachycarpus ist maennlich, obwohl man hier im Forum praktisch immer eine Geschlechtsumwandlung vornimmt). Sie hat etwa 25 cm Stamm, der sich unten verzweigt, so dass neben dem Hauptstamm auch ein kleiner Bruder seinen Speer schiebt.
Total viele Gruesse rundhum - Heinrich


Exoten und Garten Forum               Internet Portal für winterharte Exoten