Exoten und Garten Forum               Internet Portal für winterharte Exoten


17.204.425 Artikelanzeigen seit dem 12.08.2005

Bilder: Auch Agaven wollen nicht alleine sein :-) ...

Nachricht von Robert Z7b Carnuntum

Nachdem meine Agave neomexicana den letzten Extremwinter ungeschützt ohne einen Kratzer überstanden hat, dachte ich mir probiere ich mal ein paar andere schon etwas größere Exemplare anderer Arten auch aus.
Die große Agave lechuguilla habe ich ja letztens bereits gezeigt.
Jetzt habe ich auch noch eine Agave harvardiana und Agave striata ausgepflanzt. Agave harvardiana gilt als frosthart von -18 bis -23°C, bei Agave striata schwanken die Angaben erheblich. Ermutigt durch die Berichte von Bernd habe ich mich allerdings zu einem Versuch entschlossen.

Hier nun die Bilder:

Das neue "Traumpaar" - Agave neomexicana (links) und Agave harvardiana. Durchmesser ca. 50/60 cm.

Agave neomexicana: War das ein laues Winterlüftchen heuer, das kann mir doch nichts anhaben.

Agave harvardiana: Mal sehen ob die das auch so gut packt.

Und nun noch die beiden Hübschen von oben.
A.neomexicana:

und A.harvardiana:

Und last but not least - Agave striata. Mal sehen wie sich dieses Baby macht. Wenn es wo mit Agaven in Mitteleuropa gut geht dann wohl eh noch am besten bei uns:

Liebe Grüße,
Robert


Exoten und Garten Forum               Internet Portal für winterharte Exoten