Exoten und Garten Forum               Internet Portal für winterharte Exoten


17.328.569 Artikelanzeigen seit dem 12.08.2005

Schlechter optischer Zustand bei den elf "Zoo-Trachies" in Frankfurt am Main., BILD 1

Nachricht von Lutz - Langen/Hessen - Z 7b

Hallo Trachyfreunde,

leider in einem nicht gerade erfreulichem Zustand befinden sich die 11 Hanfpalmen im Frankfurter Zoo, welche im Frühjahr 2003 ausgepflanzt wurden.
Ein Zoo Gärtner erzählte mir heute, dass jene vermutlich vom Besitzer des dortigen Restaurant "Sombrero-Rex" nicht ausreichend im Sommer gewässert wurden. Der niederschlagsarme Witterungsverlauf hat deutliche Spuren an den Blättern hinterlassen. Die Trachies wirken "leidend". ich muß aber dazu sagen, dass es zum Zeitpunkt der Aufnahmen noch an die -5°C kalt war - da waren die Blattsegmente noch zusätzlich zusammengerollt und "verglast"!
Ich habe heute mit dem Besitzer telefoniert - er ist ntürlich im Grunde um die Palmen sehr bemüht und baut gerade an Winterschutzschirmen wie bei den Exemplaren in den Frankfurter "Nizza-Gärten".
Er wird auf mein Anraten hin in den kommenden Sommern besser und ausreichender wässern.
Ich bin sicher die "kommen" wieder in Fahrt, nachdem die Einwurzelungszeit weiter voranschreitet.



Exoten und Garten Forum               Internet Portal für winterharte Exoten