Exoten und Garten Forum               Internet Portal für winterharte Exoten


17.206.366 Artikelanzeigen seit dem 12.08.2005

Re: Bei mir in Wien sind die Granatäpfel reif

Nachricht von Philipp - Wien

Hallo,

Ich mochte die Früchte schon immer, aber es handelt sich auch um eine - für mich - dekorative Pflanze. In guten Jahren kommt die Blüte schon Ende Mai und hält fortlaufend bis tief in den Juli; einzelne Blüten bis in den August. Danach die dekorativen Äpfel, die bis nach der Entlaubung am Strauch (= in den letzten Tagen) bleiben.

Wie das bei kühleren Sommern ist, wird sich erst zeigen. Baud schrieb mir einmal, das wechselhaftes oder kühles Wetter zum Abwurf der Blüten führen kann.
Wir hatten hier einen Ausnahmesommer, aber dafür einen insgesamt bisher unterdurchschnittlichen Herbst. Ein warmer Herbst ist aber für die Granatäpfel wichtig (Zuckerbildung, Reife). Ich kann mir also vorstellen, dass reife Früchte auch dann möglich sind, wenn der Sommer nicht ganz so toll ist wie dieses Jahr, aber dafür der Hebst wärmer und sonniger.

Man sollte wohl auch von spät reifenden Sorten absehen, aber die frosttoleranteren Sorten reifen meistens eh nicht allzu spät.

Grüße



Exoten und Garten Forum               Internet Portal für winterharte Exoten