Exoten und Garten Forum               Internet Portal für winterharte Exoten


17.203.754 Artikelanzeigen seit dem 12.08.2005

In Brüssel ginge mit Sicherheit mehr!, PIC 1-5

Nachricht von Lutz in Langen

Hallo Kollegen,
um das Gebäude vom "Centre Islamique et Culturel de Belgique" in Brüssel hat man ein wenig exotisches ausgepflanzt. In den selben Beeten wächst ja auch der Knöterich, den Norbert und Horst am Abend so fix bestimmten (siehe mein Thread weiter unten).
Also ich war schon ein wenig enttäuscht wie wenig es in Brüssel und Umgebung an mediterranen Pflanzen gibt. Klimatisch gesehen dürfte dort mehr gehen, aber die Menschen dort scheinen nicht so viel für Grünzeug übrig zu haben - da sieht es bei den Niederländern (z.B. bei Maastricht) schon ganz anders aus.

Die folgenden PICS 1-5 #AM bitte wieder wie immer "SCROLLEN" (!!!):

Wenigstens hier am Kulturellen Zentrum gab es zahlreiche ausgepflanzte Trachies.



Ganz links strauchartige Pfingstrose, daneben Lotuspflaume mit etlichen leckeren Früchten, Trachy, Feigen und große Fatsia j.



Links oben ist glaube ich eine Steinlinde.








Viele Grüße
Lutz


Exoten und Garten Forum               Internet Portal für winterharte Exoten