Exoten und Garten Forum               Internet Portal für winterharte Exoten


17.213.292 Artikelanzeigen seit dem 12.08.2005

Zur Erinnerung nochmal ein Bildbericht Phönix C in Riva aufgenommen im Sept. #AM

Nachricht von Bernhard Bischofsheim b Mainz

Hallo zusammen,
anbei noch mal ein Antwort an Matteo ,mit Bildern von 2 prächtigen Phönix die ich in meinem Urlaub im September dort gemacht hatte.
Es ist auch eine größere und älter Phönix dabei Alois!(wegen der Frage vor ca 2 Wochen)
Wenn es auch aktuell etwas frisch ist dort,es ist schon erstaunlich was so weit nördlich dort an Exoten noch gedeiht bzw geht.
Südlicher am Gardasee sind Phönix eh kein Thema und auch in recht großer und alter Ausführung anzutreffen!

Hallo MC,

danke für die Info weiter unten.
Du schreibst, dass Dir die nördliche Vegetation(Tannen und Birken) lieber ist als an jeder Ecke eine Olive oder Hanfpalme zu sehen? Nun ich kann deine Ansicht verstehen, südlich der Alpen sind Exoten nun mal nichts besonders.
Im Tessin z.Bsp, erstickt man fast vor Hanfpalmen, an wirklich jeder Ecke in öffentlichen Anlagen und in fast jedem Garten stehen welche. Das wird dann auf die Dauer schon wirklich zuviel! Da war ich froh wenn ich dort als Palmenfan einmal eine schöne Phönix C, Butia oder Washingtonia entdeckte.
Was sind denn die absoluten Tiefstwerte in deinem Ort Riva oder auch in Bardolino im günstigen Mikroklima direkt am See, das würde mich wirklich einmal interessieren!
Die beiden Phönix in Riva die ich gesehen und bewundert hatte, dürften wohl so ziemlich einer der nördlichsten in Italien sein?
Ich hatte einige Gärtner bezüglich der Tiefswerte befragt, einer sagte -10C°(kann ich nicht glauben)ein anderer sagte max -1 bis -4C° in Bardolino und -6C° in Riva(das glaube ich eher)
Ich glaube sogar, das der Gardasee (unmittelbar am See) was die Tiefstwerte betrifft milder ist als viele andere Regionen die weit südlicher in Ialien liegen.(z.Bsp Florenz)

Anbei 2 Bilder von Phönix C in Riva:

Wunderschöne Phönix C in Riva direkt an der Uferpromenade.
So etwas müsste man im eigenen Garten bei uns haben.
Aber du würde so mancher Winterschutzspezialist wohl auch an seine Grenzen stoßen

auch diese sehr schöne und ältere Phönix C in Riva (ca 100m vom Ufer entfernt) ist für den 45 Breitengrad schon beachtlich. Das einzigartige milde Klima am Gardasee macht es möglich


Gruß
Bernhard


Exoten und Garten Forum               Internet Portal für winterharte Exoten