Exoten und Garten Forum               Internet Portal für winterharte Exoten


17.206.560 Artikelanzeigen seit dem 12.08.2005

Re: Über 35 verschieden ausgebaute Weine zu verkosten ,kann anstrengend werden:)

Nachricht von Bernhard

Hallo Mario,

kommst mit auf unseren Wagen das nächste mal,
ich organisiere den.
Die Verkostung im Keller bzw am Weingut ist kostenlos, es werden über 40 Weiner verkostet.
Seit einigen Jahren werden nur für die Rundfahrt 5€ genommen,die man dann aber beim Weinkauf einlösen kann!
Ich mache die Probe mit anschließender Rundfahrt schon seit 15 Jahren (immer am letzten Sept.We) und wir hatten immer Super Wetter.
Nur einmal war ich nicht dabei, das war im Sept 09,als wir bei Robert in Carnuntum ein Treffen hatten. Die Teffen dananch (2011 u 2014)hatte Robert immer so gelegt, das ich meine Wingertrundfahrt machen konnte! bzw nicht verpasst habe!
Seitdem (06) die beiden Söhne die Kellerarbeit übernommen haben sind die Weine fantastisch geworden. Es wird jetzt konsequent trockener ausgebaut (Restzucker bei den trockenen Roten 0,5 bis 2 %, bei den trocken weißen 1 bis 5%)
Die Weine sind klasse fruchtig samtig u icht so marmeladig wie es viele andere hier machen
Auch gibt es jetzt Cuvees,was vorher immer abgelehnt wurde.d.h z.Bsp Merlot + Cabernet
im Verschnitt.Seitdem eine sehr hübische Australierin mal ein halbes Jahr dort mitgemischt hatte,gibt es auch unzählige Barrieqefässer im Keller zu sehen! im Jahr 2000 waren es gerade mal 6 oder 8 dieser kleinen Fässchen(225L)die auf Konsolen zwichen den alten großen Holzfässern standen!
Es hat sich viel getan,durch die jungen wilden! und der Betrieb gehört nun zu den Besten.
Die Preise für die Weine sind(noch) recht erschwinglich.
Aber da inzwischen auch schon Stuart Pigott der englische Weinpabst dort aufgetaucht war,wird sich das wohl bald ändern! zumal er von den Weinen hoch begeistert war!

ach ja und das Wein jung hält, sieht man der Chefin an!
Kaum zu glauben, das die Dame rechts die Mutter der beiden inzwischen über 30 Jahre alten Söhne (links) ist. Sehr sympathisch ist auch der Senjor Chef,der in Sachen Wein, immer alles und in Ruhe gerne erklärt!

http://weingut-huff.com/oeffentlichkeit/fachpresse/

Gruß
Bernhard


Exoten und Garten Forum               Internet Portal für winterharte Exoten