Exoten und Garten Forum               Internet Portal für winterharte Exoten


17.333.535 Artikelanzeigen seit dem 12.08.2005

Bilder aus dem exotischen Garten Hohenheim; Bild 1: Judasbaum

Nachricht von Jürgen Z6b b. Stuttgart

Hallo Exotenfreunde,

endlich bin ich dazu gekommen, einige Fotos vom exotischen Garten der Universität Hohenheim (Stuttgart, nahe dem Flughafen; http://www.uni-hohenheim.de/~vstfg305/305_html/arboret.html) zu scannen, die ich hier gerne einmal zeigen möchte..
Der Hohenheimer exotische Garten ist über 200 Jahre alt und beherbergt eine Menge exotischer uns einheimischer Gehölze (ca. 1800 Arten/Sorten aus 270 Gattungen, meist nordamerikanisch s. http://www.uni-hohenheim.de/~vstfg305/305_html/exgatlis.pdf) und Stauden (> 2000 Arten/Varietäten, s. http://www.uni-hohenheim.de/~vstfg305/305_html/stauden.html), von denen einige noch aus dem Jahr 1779 stammen (z.B. zwei Tulpenbäume und eine Platane mit > 2,5m Stammdurchmesser).
Klimatisch liegt der Garten in Zone 7b. Temperaturen entsprechen dem nur 2 km Luftlinie entfernten Flughafen, aber aufgrund der Hanglage etwa 1-2°C wärmere Minima (Hohenheim hat eine eigene Wetterstation http://www.uni-hohenheim.de/www120/METEO/meteodaten.shtml).

Nachfolgend kommen ein paar Bilder von Anfang Juli diesen Jahres von den im Forum häufiger diskutierten Exoten.
Als erstes ein mächtiges Exemplar des Judasbaums Cercis siliquastrum mit ca. 7-8 m Höhe. Bevor ich den sah, wußte ich nicht, daß er so groß werden kann. Auch am Mittelmeer habe ich noch kein so großes Exemplar gesehen.


Exoten und Garten Forum               Internet Portal für winterharte Exoten