Exoten und Garten Forum               Internet Portal für winterharte Exoten


17.206.623 Artikelanzeigen seit dem 12.08.2005

Cycas kann schon funktionieren im Garten - mit sehr gutem Schutz:

Nachricht von Peter_Luftenberg OOE

Hallo Dieter:
Na wer hätte das gedacht, zu Weihnachten blühen in Wedel die Rosen! Bei den meisten von uns stehen aktuell die Kübelpflanzen wohl noch auf der Terrasse und genießen diese helle und luftige Arte der "Überwinterung".

Ja das Auspflanzen von Cycas revoluta kann schon funktionieren, so auch bei mir seit immerhin 8 Jahren. Du musst nur einen wirklich guten Schutz mit Beheizung anbringen. Ein Styroporturm ist wohl der best-isolierende (wenn auch nicht der schönste) Schutz, damit genügt meist ein Grablicht für meinen Cycas. Bei Cycas sollte aber nicht nur die Minimumtemperatur von ca. -7° nie unterschritten werden, sondern auch Dauerfrost vermieden werden. Dazu brauchts also schon einen recht guten Schutz.

Und eines sollte man auch nicht vergessen: Cycas braucht zum Wachsen und Austreiben eine recht hohe Bodenwärme: Die erreicht man in einem Kübel viel leichter als wenn die Pflanze im Boden ist. So treibt mein ausgepflanzter Cycas meist nur nach längeren Hitzeperioden und damit oft erst Ende August aus.

LG
Peter


Exoten und Garten Forum               Internet Portal für winterharte Exoten