Exoten und Garten Forum               Internet Portal für winterharte Exoten


17.203.502 Artikelanzeigen seit dem 12.08.2005

Re: Mein Winterschutz was sagt ihr dazu?

Nachricht von Helmut (Kaiserstuhl/Tuniberg)

Hallo Robert,

super Winterschutz. Genauso in der Art verfahre ich auch, wenn ich schütze. In den meisten Wintern gibts bei mir keinen Schutz, nur in sehr kalten mit langem Dauerfrost und/oder bei Neupflanzung. So habe ich z. B. meine "große" mit 2 m Stamm gepflanzt und die ersten beiden Winter mit folgendem Winterschutz geschützt, damit ihr das Einwuirzeln, Akklimatisieren erleichtert wird. Die Sieten wurden nur in der kältesten Zeit zugetackert und vorne an der Südseite wurde am Tag immer gelüftet. Das ist das a und o. Seit letzten Winter hat sie ohne Schutz mit etwas Mulch ohne Probleme überstanden. Wie man sieht gibt es auch in dem Schwarzwaldtal einiges an Schnee. Genau das ist z. T. das Problem. Wenn das Dach nur aus Plane/Folie besteht, muß es entweder wie bei meinem Schutz geringe Auflageflächen und/oder steile Flächen haben, damit die Schneelast das Dach nicht eindrückt. Das Problem hatte ich nähmlich auch schon bei Dächern, die ziemlich flach waren.

Gruß Helmut


Exoten und Garten Forum               Internet Portal für winterharte Exoten