Exoten und Garten Forum               Internet Portal für winterharte Exoten


17.206.614 Artikelanzeigen seit dem 12.08.2005

Re: Hat wer Klimadaten vom Gardasee??

Nachricht von ThomasNeusiedlersee

Hallo Rene,

da bringen die Messstellen relativ wenig, da das Klima von unterschiedlichen Kleinklimata auf engem Raum geprägt wird. An der Westküste wo steile Felswände direkt an den See reichen ist es am mildesten. Nur dort gibt es 100 jährige Phönixpalmen. Im Winter bekommt der Süden sowohl Nebel als auch Kälte aus der Poebene. Relativ mild ist es auch im Norden bis Arco hinauf, im Sommer wesentlich kühler aber im Winter wegen der höheren Sonneneinstrahlung tagsüber oft wärmer. Dafür können die Nächte dort vergleichsweise kalt sein. Trotzdem überleben in Arco Avocado und Phönix ohne Schutz. Musst mal im Winter hin, dann kann man die Unterschiede gut beobachten. Die Winde sind noch eine eigene Wissenschaft für sich und beeinflussen die einzelnen Ufer des Sees auch unterschiedlich. Das hamma sogar am Neusiedlersee so

lg

Thomas


Exoten und Garten Forum               Internet Portal für winterharte Exoten