Exoten und Garten Forum               Internet Portal für winterharte Exoten


17.194.223 Artikelanzeigen seit dem 12.08.2005

Mal aus der Vogelperspektive.....

Nachricht von Uwe, Großostheim,Z.7b

Hallo

Heute war eigentlich kein ideales Fotowetter-fast den ganzen Tag bedeckt, aber unheimlich grelles Licht, aber ich habe mal vom Balkon und Dach ein paar Fotos geschossen- nur so kommt die Üppigkeit der Hibiskuspflanzen, bzw. vom ganzen Garten rüber.
Ich kann zwar nicht die Abwechslung von bernd seinem Garten bieten, aber im Wechsel der Jahreszeiten sind das auch immer ganz gut aus
Wachstumsmäßig geht dieses Jahr dermaßen die Post ab, sowas hab ich noch nie erlebt- ein paar Beispiele:
Pinus parviflora " glauca" 50 cm Zuwachs
Blauglockenbaum bisher schon 80 cm
Feigenbaum bisher über 50 cm Neutrieb rundum
große Trachy schon mehr als 25 cm Stammzuwachs
kleine Trachy schon mehr als 10 cm Stammzuwachs

die Liste läßt sich beliebig weiter führen, dieses Jahr wird alles gigantisch- liegt vermutlich auch an meiner optimierten Düngung und Bewässerung- bei starker Wärme habe ich 2 mal die Woche ausgiebig gewässert + 1 mal flüssig gedüngt.
Ich habe auch an keiner meiner Pflanzen auch nur den Anschein einer Mangelerscheinung- auch Schädlingsbefall = 0, ausser jede Menge Schnecken.
NUn die Bilder:
von links nach rechts Hibiskus Hochstamm 3,5 m; Mittelmeerzypresse 4,5 m; jap. Kiefer knapp 4 m; Raketenwacholder knapp 4 m; Trachy ca. 3,5 m; Musa Basjoo 2,5 m; Feigenbaum 3,5 m

selbst die japanische Schirmtanne hat dieses Jahr über 30 cm Neutrieb

die verschiedenen Farben und Formen sind immer wieder ein Genuß

dieser Hibiskus ist so hoch wie der Flieder ( 4 m )und hat seltene halbgefüllte Blüten

dieser hat die größten Blüten ( 15 cm)

Grüße

Uwe


Exoten und Garten Forum               Internet Portal für winterharte Exoten